Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum »

Garagentür Empfehlung? Aufgehrichtung?

3 Beiträge | letzte Antwort 1.8.2017 | erstellt 23.7.2017
Garagentür Empfehlung? Aufgehrichtung?
Die Bestellung unserer Garagentüren (eine ins Haus, eine in den Garten) steht an.

Gibts Empfehlungen von euch? Die ins Haus wird wohl etwas mehr Kosten. Soll ja auch möglichst Luftdicht sein und nicht unbedingt wie eine 0815 Brandschutztür von damals aussehen.

Für die Tür in den Garten gibt's derzeit ein Angebot beim Lagerhaus; Auf Maß bestellbare Hörmann Tür um 750€ brutto. Gibts eine günstigere Alternative?
Entspricht hald dem RC2 Standard und eventuell deswegen etwas teurer. Die Frage ist ob das wirklich notwendig ist bei einer Garage. Die Tür ist nicht einsehbar und deshalb hat ein Einbrecher sowieso genug Zeit...und irgendwann ist man überall drin.

Wie siehts mit der Aufgehrichtung aus? Klar, die zum Haus geht Richtung Haus (in den Technikraum) auf, aber die zum Garten? In der OIB und Bauordnung (NÖ) hab ich nichts gefunden. Würds gern nach innen aufgehend ausführen.
23.7.2017 21:22
Brandschutztüre ins Haus:

Ich würde unbedingt auf eine umlaufende Dichtung achten (keine Absenkdichtung etc., sondern unten ein Anschlag) ... Brandschutztüre bedeutet nämlich nicht luftdicht (habe schon mal was dazu gepostet)

Dana Dominant 3, EI2 30 oder EI2 30-c (falls vorgeschrieben) oder irgendeine Laubengangtüre würde ich mir mal ansehen.

Zitat

23.7.2017 21:51

Zitat:
ap99 schrieb: Ich würde unbedingt auf eine umlaufende Dichtung achten (keine Absenkdichtung etc., sondern unten ein Anschlag) ... Brandschutztüre bedeutet nämlich nicht luftdicht (habe schon mal was dazu gepostet)



Für genau so eine bekomm ich kommende Woche ein Angebot. Ohne Absenkdichtung. Genau wie du schreibst (war auch eine Kostenfrage, und ich glaub nicht, dass die Absenkdichtung dauerhaft gut funktioniert).

Zitat

1.8.2017 16:19
Hab jetzt ein Angebot für die "Domoferm Regular" mit Blockzarge (inkl. Reedkontakt) für 1.300€ brutto ohne Einbau.
http://www.domoferm.com/de/produkte/tueren-aus-stahl/feuerschutztueren/3/

Erscheint mir doch etwas teuer...

Die DANA wird wohl auch nicht günstiger sein inkl. Zarge...

Zitat

Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]