Diskussionsforum » Bauforum »

Womit "saniere" ich eine Ziegelwand ?

7 Beiträge | letzte Antwort 13.8.2017 | erstellt 11.8.2017
Womit "saniere" ich eine Ziegelwand ?
Hallo,
ich hab in der Garage eine 30er Hohlziegelwand in die ich jetzt ein ca. 20x20cm großes Loch stemmen muss.
In das Loch kommen dann Leerschläuche.

Meine Frage: womit mache ich das Loch danach wieder möglichst professionell zu so dass es 1. nicht durchzieht, 2. ich keine Kältebrücke hab und 3. der Profi im nächsten Jahr problemlos drüberputzen kann ?

lG
Gawan
12.8.2017 6:53
mit den rausgestemmten ziegelbrocken wieder zumauern. kältebrücke-garage-30erziegel ist irgendwie kein thema. oder ist die garage beheizt ?

Zitat

12.8.2017 10:30
Nein, aber i möchte den Taupunkt nicht innen haben

Zitat

12.8.2017 19:29
Loch schließen
Dämmmörtel ergibt zumindest keine Wärmebrücken und kann in dicken Schichten angewendet werden.
Taupunkt innen gibts nur bei deutlich höheren Temperaturen und geringer Lüftung- das sollte im Normalfall nicht vorkommen

Andreas Teich

Zitat

13.8.2017 8:05
ich will jetzt niemandem zu nahe treten, aber obs wegen eines mauerdurchbruchs und dessen wieder zumauerung in einer (garage !) einen eigenen thread braucht....???

Zitat

13.8.2017 13:04

Zitat:
NTWK schrieb: ...einen eigenen thread braucht....???


Puhh, scheinbar ist das eine gute Idee, denn:

Zitat:
Gawan schrieb: In das Loch kommen dann Leerschläuche.


Wäre ich der Bauherr, würde ich die Leerschläuche DURCH, und nicht IN das Loch legen.
Erstens lassen sich div. Installationen besser einfädeln und zweitens ergibt das Mauerloch dann auch einen Sinn.

btw: Der thermische Knackpunkt an diesem BVH ist ja die Innenseite/die Füllung der Schläuche.

Gutes Gelingen,
lg Martin

Zitat

13.8.2017 20:59
Ich war gestern beim Lagerhaus und die haben mir geraten das ganze einfach mit PU-Schaum zu füllen. Der hat angeblich die allerbeste Wärmedämmung die es überhaupt gibt und solange die Stabilität der Mauer nicht relevant ist kann (und) soll man damit alles füllen.

Zitat

13.8.2017 21:57
Schläuche durch Wand legen
Wenn wie ich es zumindest verstanden habe mehrere Schläuche durch ein Loch verlegt werden sollen, kann ich mir das saubere Verschließen mit PU-Schaum nur schwer vorstellen-
außer man nimmt zwei Bretter mit mehreren Durchführungen, befestigt die von innen und außen an der wand und schäumt dann alles aus.
Wenns sauber aussehen soll muß aber noch Platz zum Verputzen bleiben...

Andreas Teich

Zitat


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]